foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
foto5
www.zimmerei-obermeier.de

Trainingszeiten

FSV Sponsoren

Alle Spiele

Laden...

In Zusammenarbeit mit dem FSV Landau bietet ihnen unser Sponsor, die Einhell Germany AG im Zeitraum vom 1. bis 18. April 2019 eine Frühjahrs-Rabatt-Aktion auf alle Einhell-Artikel in Höhe von 30 % Preisnachlass an! Das Angebot im Einhell-Werksverkauf bezieht sich sowohl auf Neuware, wie auch auf 2. Wahl-Artikel die im Einhell-Werksverkauf vorrätig sind! Im Werksverkauf der Einhell Germany AG in Landau,Industrie-Gebiet Wiesenweg 22! Stellen Sie sich einfach an der Kasse als FSV-Mitglieder vor, um die Vorteile dieser Aktion für sich nutzen zu können! Sie werden über das vielfältige Angebot, nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder überrascht sein!
Wir sind der Meinung, einfacher geht es nicht, um Geld zu sparen!

 

Generalversammlung 2019!

Die neue Führungs-Crew des FSV Landau von links: Waldemar Betke, Andreas Kohlmayer, Wolfgang Müller, Reiner Adler, Herbert Stadler, Melanie Fröschl, 3. Bürgermeister Xaver Nürnberger, Heiner Hofner und Karl-Heinz Kümpfbeck. 

Mit Melanie FRÖSCHL, sowie mit Reiner ADLER wählten die 46 anwesenden Mitglieder zwar zwei neue, aber keinesfalls unerfahrene „Gesichter“ in die Führungs-Crew des Vereins! Während Melanie Fröschl ihren Kollegen Franz Holzmeier als Schriftführerin und Mitglied der Vorstandschaft ablöste, folgte Reiner Adler dem ebenfalls nicht mehr kandidierenden Josef Schießl als Kassenprüfer und zukünftigen Partner von Karl-Heinz Kümpfbeck nach! 
1. Vorsitzender Herbert Stadler umschrieb in seinem Bericht die Situation im Verein mit den Worten: „Wir sind sportlich stabil, wirtschaftlich gesund und gesellschaftlich einer der aktivsten Vereine unserer Stadt!“ Diese Gesamt-Einschätzung war anschließend auch aus den einzelnen Berichten zu entnehmen, so dass der als Wahlleiter fungierende 3. Bürgermeister Xaver Nürnberger die Mitglieder ruhigen Gewissens zur Entlastung der bisherigen Vorstandschaft aufrufen konnte! Reine Formsache war dann auch die Neuwahl (ohne Gegenstimmen), mit folgendem Ergebnis: 1. Vors. Herbert Stadler, 2. Vors. Wolfgang Müller, 3. Vors. Waldemar Betke, Kassier Andreas Kohlmayer, Schriftführerin Melanie Fröschl, sowie Jugendleiter Heiner Hofner! Ohne Gegenstimme wurde die den Mitgliedern empfohlene Beitrags-Anpassung angenommen, die bei allen Beitragsstufen eine jährliche Erhöhung um 2,- € betrug! 
Weitere Themen, außerhalb der sportlichen Berichte, waren z.B. der Datenschutz, die Problematik bei der Verjüngung der Vorstandschaft, sowie die erschwerte Suche nach Juniorentrainern, sowie die gestiegenen Allgemein-Kosten des Vereins gegenüber BLSV, BFV und der Stadt, als Vermieter der Sportanlagen! Im Bericht der Mitgliederverwaltung verwies Holzmeier darauf, dass dem FSV im Jahr 2018 542 Mitglieder (48 % Junioren) angehörten! 

Der FSV im Trainingslager


Der 22-Mann umfassende FSV-Tross hat das Trainingslager am Gardasee zum „letzten Feinschliff“ genutzt!

Wie im März 2018, so absolvierten die Seniorenspieler des FSV Landau auch kürzlich von Mittwoch bis Sonntag wieder ein Trainingslager am Gardasee, wozu man erneut im Park Hotel Castelnuovo in der Nähe von Peschiera Quartier bezogen hatte. Wenngleich Temperatur und Ambiente durchaus zum Faulenzen auf hohem Niveau eingeladen hätten, für die Schützlinge des FSV-Trainer-Trios standen an diesen Tagen fünf Trainingseinheiten, sowie ein Testspiel, aber auch die Pflege der Kameradschaft auf dem Programm. Wie 2018, so traf man auch in diesem Jahr als Testspiel-Gegner auf den FC Wolhusen aus der Schweiz, gegen den man am Samstagnachmittag auf dem Kunstrasenplatz in Peschiera, wo auch alle Trainings-Einheiten durchgeführt wurden, mehr oder weniger seine „Generalprobe“ im Hinblick auf die am kommenden Sonntag beginnende Frühjahrsrunde absolvierte. Dass die Eidgenossen den Bergstädtern bei deren 9:0 Erfolg wenig entgegen zu setzen hatten, lässt sich denken, war aber eher zweitrangig, denn die grundlegende Vorbereitung fand bereits in den fünf Wochen zuvor statt. Nicht nur die Torschützen des FSV - Hannes Obermeier (3), Robin Brem und Matthias Reichl (je 2), sowie Thomas Etzel und Josef Kratky - sondern auch der Rest des FSV-Kaders war dabei so richtig in seinem Element und kehrte am Sonntagabend unverletzt und mit dem letzten „Feinschliff“ ausgestattet, in die Bergstadt zurück.

 

FSV-Referee Ilirjan MORINA „Sportler des Jahres!“


Foto: Andrea Luderer-Ostner! 

Der FSV Landau zeigte sich stolz darüber, mit seinem Schiedsrichter Ilirjan Morina (22) für die diesjährige Sport-Gala in der Stadthalle Landau wieder einen erfolgreichen und dieser Auszeichnung würdigen Vertreter nominiert zu haben! Der rasante Aufstieg von „Loni“ Morina vom ehemaligen FSV-Junioren-Fußballer zum derzeitigen Landesliga-Schiedsrichter, der sich darüber hinaus als SR-Assistent in der Regionalliga zum Einsatz befindet, ist nicht zuletzt auch auf die gute Ausbildung in der ehemaligen SR-Gruppe Landau/Dingolfing, (nun „Isar/Rott“) und deren Führungsriege zurückzuführen! Dass er innerhalb des FSV bereits als Vorbild gilt, belegt die Tatsache, dass 2017 und 2018 fünf weitere junge Vereins-Kollegen die SR-Prüfung erfolgreich absolvierten!
Foto: „Loni“ Morina mit Urkunde, nach seiner Ehrung mit den Vertretern der FSV-Vorstandschaft, seinen Eltern und seinem Bruder!

FSV-Damen-Team im „Dschungel-Camp!“

Anlässlich des Landauer Faschingsmarktes der 2019 unter dem gleichnamigen Motto auf dem Marienplatz stattfand, haben sich einige Spielerinnen des FSV-Damen-Teams „in Schale geworfen“, und gaben dabei ein ebenso schönes Bild ab, wie in ihren Trikots, so wie es sich für den aktuellen Tabellenführer der Kreisliga eben gehört!

Copyright 2019  FSV Landau