foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
foto5
www.zimmerei-obermeier.de

Trainingszeiten

FSV Sponsoren

Alle Spiele

Laden...

Der FSV Landau gewinnt im Rahmen der 9. Fußball-Stadtmeisterschaft den VR-Bank-Cup 2018!

Hinten v.l.: 1. Bürgermeister Dr. Steininger, Robert Kettl (VR-Bank), Norbert Beke, Jonas Vitek, Thomas Liebl, Tobias Oswald, Tobias Piller, Micha Glück, Hannes Obermeier, 3. Vorstand Waldemar Betke, 3. Bürgermeister Xaver Nürnberger und 2. Bürgermeister Xaver Hagn.
Vorne v.l.: Thomas Etzel, Samuel Pex, Maximilian Elsberger, Taner Eren, Kapitän Viktor Betke, Jan Bermann, Thomas Schrettenbrunner und Matthias Reichl!

Der FC Zeholfing war Gastgeber für das Turnier der drei Stadt-Vereine FSV Landau, SG Höcking-Ganacker, FC Zeholfing und des „Gast-Vereins“ FC Harburg! Das zugleich als 1. Runde im Toto-Pokal geltende Turnier ergab nach der Auslosung im Landauer Rathaus folgende Spiel-Paarungen und Ergebnisse:
FSV Landau – FC Harburg    3:0 (FSV-Torschützen: Thomas Etzel, Matthias Reichl, Jan Bermann)
FC Zeholfing – SG Höcking   1:5
FC Zeholfing – FC Harburg   2:0
FSV Landau – SG Höcking    4:0 (FSV-Torschützen: Thomas Schrettenbrunner (2), Jan Bermann, Taner Eren)
Für den FSV Landau bedeutete der klare 4:0-Erfolg über die SG Höcking nicht nur den 5. Turniersieg bei bisher neun ausgetragenen Stadtmeisterschaften, sondern auch eine gewisse Genugtuung für die vor einem Jahr im Landauer Stadion gegen die SG Höcking bezogene Vorrunden-Niederlage, wodurch vom FSV erstmals das Finale verpasst worden war!

Titel und Pokal sind wieder für ein Jahr zurück beim FSV!

Copyright 2018  FSV Landau