foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
foto5
www.zimmerei-obermeier.de

Trainingszeiten

FSV Sponsoren

Alle Spiele

Laden...

Der FSV setzt auch in der Saison 19/20 auf bewährtes Trainer-Team


Als „reine Formsache“ wurde beiderseits die weitere Zusammenarbeit mit dem Spielertrainer-Trio Stefan Knobl, Jan Bermann und Matthias Reichl, eingerahmt von den Funktionären Andreas Kohlmayer und Herbert Stadler bezeichnet!

Jahres-Abschlussfeier der Damen und Senioren - Vereins-Sportler des Jahres geehrt

Für ihre Vereinstreue, Vorbild-Funktion und Leistung, wurden Lisa Mathys und Ilirjan Morina als „Vereins-Sportler des Jahres“ mit Urkunde und Präsent ausgezeichnet! Uli Schmid, Andreas Kohlmayer, Lisa Mathys, Ilirjan Morina, Herbert Stadler, Jan Bermann, Matthias Reichl und Stefan Knobl!

Am Samstag-Abend konnte 1. Vorsitzender Herbert Stadler, sowohl die Funktionärs-Kollegen, wie die Spielerinnen des Damen-Teams und die Akteure der beiden Senioren-Mannschaften mit ihren Trainern und Betreuern zur Jahresabschlussfeier 2018 im Vereinsheim begrüßen. Dabei konnte er als „Einstieg“ die mit viel Beifall quittierte vorzeitig beschlossene weitere Zusammenarbeit - und das unabhängig von der Klassen-Zugehörigkeit, - mit dem bewährten Trainer-Team Jan Bermann, Matthias Reichl und Stefan Knobl über die laufende Saison hinaus, bekanntgeben!

Die Resümees der Trainer
Programmgemäß ließ zunächst Uli Schmid als Trainer und Vertreter des Damen-Teams deren sehr erfolgreiches Jahr 2018 in der Frauen-Kreisliga Nord Revue passieren, wo das Team aktuell mit drei Punkten Vorsprung sogar die Tabelle anführt. Die Qualität und fußballerische Reife der Spielerinnen, sowie die Größe des Kaders, der zu Saison-Beginn entscheidenden Zuwachs erhielt, aber auch der enorme Trainingsfleiß und der tolle Zusammenhalt innerhalb des Teams sind aus seiner Sicht, die Gründe dafür! 
Stefan Knobl, betonte in seiner Funktion als Spielertrainer des A-Klassen-Teams, dass der aktuelle Tabellenplatz keinesfalls den überwiegend gezeigten Leistungen der Mannschaft, aber auch nicht dem eigenen Anspruch gerecht wird, was darauf zurückzuführen ist, dass man sich mehrfach nicht dafür belohnt habe! Vorrangig auf das Geschehen der aktuellen Saison blickte Matthias Reichl als Vertreter des beruflich abwesenden Sportlichen Leiters Waldemar Betke und seines Kollegen Jan Bermann zurück, wobei er betonte, dass sich das Kreisliga-Team von der im letzten Spiel vor der Winterpause erlittenen Niederlage nicht „aus der Spur bringen lassen wird“, und sich für die Frühjahrsrunde noch einiges vorgenommen hat! 
Die FSV-Vereins-Sportler und Sportlerinnen 2018
„Mit der Wahl seines Landesliga-Schiedsrichters und Regionalliga-SR-Assistent Ilirjan Morina zum „Vereins-Sportler des Jahres 2018“ haben die FSV-Verantwortlichen nur den Leistungen des einstigen Junioren-Spielers und „Senkrechtstarters“ in der neuen Schiedsrichter-Gruppe „Isar/Rott“ innerhalb der letzten drei Jahre Rechnung getragen“, wie Ehrenamts-Beauftragter Franz Holzmeier in der von ihm vorgetragenen Laudatio über den 21-jährigen betonte! Ilirjan Morina wird somit auch im Frühjahr 2019 bei der Sport-Gala der Stadt vertreten sein!
Wenig überraschend und als aktive Spielerin und Kapitänin der Damen-Mannschaft ebenso erfolgreich wurde Lisa Mathys (25) von ihren Trainern Uli Schmid und Wolf Kammermeier als „Fußballerin des Jahres“ ausgezeichnet. Die Tatsache, dass ihr Team die Kreisliga als Spitzenreiter anführt, ist schlichtweg auch ihr Verdienst.

Copyright 2019  FSV Landau